Von der Altbausanierung bis zum Neubau eines Wohnhauses

Als Bauunternehmen haben wir in den vergangenen Jahren mehr als 600 Projekte erfolgreich und zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden abgeschlossen. Unser Spektrum reicht dabei von der Sanierung einer 60-Quadratmeter-Altbauwohnung bis zum Neubau eines Mehrparteienhauses mit mehr als tausend Quadratmeter Nutzfläche. Im Folgenden möchten wir kurz unsere Schwerpunkte erläutern. Und falls Sie konkrete Fragen haben, an einem Angebot interessiert sind oder einen Termin vor Ort vereinbaren möchten, schreiben Sie uns oder rufen Sie an.

 

 

Baumeister

Unsere langjährige Erfahrung im Baugewerbe und die Zusammenarbeit mit ausgesuchten Betrieben ermöglicht uns die Ausführung selbst komplexester Vorhaben. Wir organisieren alle Gewerke, die für Ihr Projekt notwendig sind, und garantieren Ihnen einen präzisen und koordinierten Ablauf des beauftragten Bauvorhabens. Hier ein kleiner Überblick über unsere Baumeisterarbeiten (mehr auch in den Referenzen)

  • Dachgeschossausbau
  • Altbau- und Fassadensanierung
  • Einfamilienhäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Doppelhäuser
  • Reihenhäuser
  • Um- und Zubauten

Generalunternehmer

Die Errichtung von Häusern und Wohnungen erfordert heute Expertenwissen und erfahrenes Projektmanagement, das wir als Generalunternehmer mitbringen. Unsere Kunden profitieren von unserer langjährigen Erfahrung sowie unserer Kompetenz in der Abwicklung von umfangreichen Bauprojekten.

Wir übernehmen dabei die Entwicklung eines Gesamtkonzeptes sowie die komplette Steuerung und Abwicklung von umfangreichen Um- und Neubauten. Dies inkludiert Baumeisterarbeiten, den vollständigen Innenausbau inklusive der Installationen, die Gebäudetechnik sowie die Gestaltung der Außenanlagen, wenn Sie das wünschen. Dadurch erreichen wir höchste Projekteffizienz – und begeistern Sie mit klaren Kostenvorteilen.

Marko Alilkovic und DI Armin Radjaby verstehen sich als Baupartner für Bauherren und Architekten. Mit unserem Netzwerk langjähriger Subunternehmen garantieren wir die professionelle Umsetzung von schlüsselfertigen Lösungen.

Renovierungen & Altbausanierung

Eine Altbausanierung ist wesentlich mehr, als nur die Renovierung oder die Instandhaltung. Altbausanierung bedeutet, bestehende Bauten (Wohnungen, Wohnhäuser, Wirtschaftsbauten) an die heutigen Anforderungen anzupassen und die wirtschaftliche Rentabilität wiederherzustellen. Immer wichtiger werden dabei ökologische und ökonomische Aspekte. Als Generalunternehmer koordinieren wir auch gerne die bei der Altbausanierung beteiligten Handwerker wie etwa

  • Maurer
  • Elektriker
  • Installateure
  • Aufzugbauer
  • Klimabauer
  • Fliesenleger
  • Maler

Damit eine Sanierung oder Renovierung wirklich gelingt, ist eine Gesamtplanung des Projekts notwendig. Wenn Sie also eine ganzheitliche und maßgeschneiderte Sanierung wünschen, beraten wir Sie gerne im Vorfeld und erstellen einen Sanierungsplan. Natürlich weisen wir Sie auch auf diverse Fördermöglichkeiten hin.

Neubauten

Bauherren müssen sich um wesentlich mehr Gedanken machen als Käufer einer bereits fertiggestellten Immobile. Das fängt schon damit an, dass man sich fragt, ob man sein Haus schlüsselfertig mitsamt Grundstück bei einem Bauträger kauft oder sich lieber selbst ein Grundstück sucht, um dann mit Hilfe eines Architekten oder Bauunternehmens in Eigenregie zu bauen.

Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung, denn: Wer bauen will, muss sich um viele Dinge gleichzeitig kümmern. Wir sagen Ihnen, wie Sie systematisch vorgehen können und worauf es gerade in der Planungsphase ankommt. Vor allem aber: Wir können Ihnen bereits in der Planungsphase sagen, mit welchen Kosten Sie final zu rechnen haben – und wo die versteckten Kosten oft lauern.

Ebenso helfen wir Ihnen bei der Planung oder der Vermittlung hochspezialsierter Architekten. Und wenn Sie möchten, übernehmen wir als Generalunternehmer von der Erstellung und Einreichung der Pläne alles bis zum schlüsselfertigen Einzug.

Dachgeschoßausbau

Egal, ob exklusive Dachwohnung oder zusätzlicher Wohnraum: Der Ausbau ungenutzten Dachraums bietet eine preiswerte Möglichkeit, innerstädtisch neuen Wohnraum zu schaffen. Für den Dachgeschoßausbau sprechen die bessere Nutzung des vorhandenen umbauten Raumes und die vergleichsweise schnelle Fertigstellung.

Nicht zu vergessen: die Möglichkeit einer oft Atem beraubenden Aussicht und/oder eines Dachgartens mitten in der Stadt.

Bei Dachgeschoßausbauten sind seitens des Gesetzgebers Brandschutzbestimmungen einzuhalten, die in den einzelnen Bundesländern verschieden geregelt sind. Auch der Wärmeschutz ist von immenser Bedeutung. Speziell beim Dachgeschoßausbau sind Fehler oder Einsparungen an der falschen Stelle im Nachhinein nur mit sehr hohem Kosten- und Arbeitsaufwand zu beheben. Als Wiener Bauunternehmen freut es uns daher ganz besonders, dass wir im Dachgeschoßausbau über eine langjährige und fundierte Erfahrung verfügen.

Umbauarbeiten

Ganz „normale“ Umbauarbeiten bergen so manche Überraschung. Deswegen beraten wir Sie im Vorfeld und sagen, worauf man achten soll, wenn man zum Beispiel „nur“ einen Durchbruch schaffen möchte oder „nur“ ein neues Badezimmer gestalten möchte. Denn spätere statische Maßnahmen oder Arbeiten in der Installationsebene können die Kosten in die Höhe treiben. Wir sagen Ihnen vorher, welche Maßnahmen nötig sind und welche Kosten auf Sie zukommen.

Thermosanierung

Sie möchten etwas verändern, erneuern oder vergrößern? Dann nutzen Sie diese Gelegenheit, um auch über mögliche Energieeinsparungen nachzudenken! Die Förderkriterien 2016 bieten einen verstärkten Anreiz für den Einsatz von neuen, innovativen Technologien.

Denn Energie sparen heißt Geld sparen! Mit einem modernen Wärmedämmverbundsystem verhindern Sie Wärme- und damit Energieverluste im Winter und Überhitzung im Sommer. DI Armin Radjaby ist Ihr direkter Ansprechpartner.

Gegliederte Fassaden

Was wäre die Weltstadt Wien ohne seine bezaubernden historischen Gebäude und Paläste. Die Altstadt Wiens, die von der Habsburger Regentschaft geprägt ist, sowie das Schloss Schönbrunn wurden von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt und für uns als Bauunternehmen ist es immer eine besondere Herausforderung und Ehre, dieses Stadtbild und die Fassaden korrekt zu restaurieren.

Aufgrund unserer Erfahrung können wir auch gegliederte Fassaden von Altbauten in höchster Qualität instand setzen. Zierelemente und Gesimse ergänzen oder nachziehen sowie viele andere Tätigkeiten bei gegliederten Fassaden sind für unsere Fachkräfte kein Problem. Häufig machen wir das auch im Rahmen eines Umbaus oder eines Dachgeschoßausbau.

 

Trockenbau

Trockenbau ist eine Form des Herstellens von raumbegrenzenden, aber nicht tragenden Bauteilen im Bauwesen, die durch Zusammenfügen industrieller Halbzeuge wie etwa Gipskarton erfolgt. Die Halbzeuge werden durch Schrauben oder Stecken verbunden, es werden keine wasserhaltigen Baustoffe wie Mörtel, Lehm, Beton oder Putz verwendet.

Die Bezeichnung Trockenbau grenzt sich insbesondere gegen Betonbau, Mauerwerksbau und Lehmbau ab. Trockenbau ist eine Montagebauweise und zugleich eine Leichtbauweise, wobei der moderne Trockenbau im Allgemeinen schneller und günstiger als ein entsprechendes Mauerwerk ist. Bauphysikalische Anforderungen bezüglich Wärme-, Kälte-, Schall-, Brand-, Feuchte-, Strahlenschutz und Schlagsicherheit können durch jeweilige Maßnahmen auch in Trockenbauweise erfüllt werden, zum Teil besser als mit herkömmlichen massiven Bauweisen.

Abbrucharbeiten

Manchmal ist es nicht nur notwendig, sondern auch günstiger, etwas abzubrechen. Dies kann eine Etage oder ein ganzes (Mehrfamilien-)Haus sein – oder nur Parkett und Estrich, wenn in einem Loft nachträglich von uns eine Fußbodenheizung installiert wird.

Gerade im innerstädtischen Bereich oder innerhalb eines von mehreren Parteien bewohnten Gebäudes ist es wichtig, diese lärmintensiven Arbeiten schnell und effizient durchzuführen.

Planung

Die Bauplanung beschreibt einen Vorgang, bei dem ein Bauvorhaben gedanklich entwickelt und gestaltet wird. Diese gedanklichen Überlegungen werden in Architekturzeichnungen und Bauzeichnungen festgehalten.

Dabei muss der örtliche Baugrund in seiner Form und Eigenschaft berücksichtigt werden. Die Umsetzbarkeit der Planung wird in Berechnungen nachgewiesen. Die Bauplanung ist der erste Abschnitt des Bauprozesses, wird jedoch auch noch während der Bauausführung weitergeführt. Sie ist Voraussetzung für die Genehmigung eines Bauvorhabens.

Auch hier stehen wir Ihnen im Rahmen eines Generalunternehmers mit Rat und Tat zur Seite und können schon in frühen Phasen der Planung konkrete Aussagen zur Umsetzung und den Kosten geben.